Sport und Action

Kanufahren, Niedrigseilgarten und Bogenchießen. Hier ist für jeden etwas zum Austoben dabei: Paddeln auf der Altmühl, Klettern auf dem Niedrigseilgarten und ins Schwarze treffen beim Bogenschießen!

Bogenschiessen

Spiel und Spaß mit Pfeil und Bogen

Robin Hood, Indianer oder Elf - egal welchen Schützen man sich als Vorbild nimmt, hier kann man ausprobieren was alle drei Heldentypen vereint: der Umgang mit Pfeil und Bogen. Ob als Anfänger oder als Fortgeschrittener, die unterschiedliche Zugkraft unserer Bögen bietet für alle etwas. Die Aktivität findet unter Anleitung eines Mitarbeiters statt.

Kanu fahren

Kanuwandern auf der Altmühl

Am Platz stehen Dreier-Kanadier inklusive Hänger zur Verfügung. Der Staff kann den Transport mittels eines Kleinbuses zur nahe gelegenen Altmühl übernehmen. Dieses Naturparadies lädt zum gemütlichen Paddeln ein und bietet einen Tag voller Abwechslung und Spaß. Die ideale Erfrischung an heißen Tagen! Je nachdem wie sportlich ihr unterwegs sein möchtet, haben wir unterschiedliche Strecken für unterschiedlichen Anspruch zur Auswahl - von der kurzen Paddelstrecke bis zur Mehrtagestour auf dem Wasser.

Niedrigseilgarten

Spannung – Klettern - Teambuilding

Im Hochwäldchen des Zeltplatzes haben wir ab 2014 einen neuen Niedrigseilgarten aus Stahlseil und Holz während des International Camps fest installiert. Mehrere Elemente hintereinander, mit Tauen, Brettern, Lianen etc. zum Festhalten, stellen euere Kraft, euere Geschicklichkeit und v.a. euere Zusammenarbeit auf die Probe - ein alleiniges Begehen ist nahezu unmöglich. Glaubt ihr nicht? Ausprobieren! Der Parcours wird vom Staff vorbereitet und betreut.