Könnt ihr beGreifen was zum Geier wir komischen Käuze getan haben?

Liebes Stafftagebuch,

Zusammen mit der Stafffamilie sind wir gestern zur Rosenburg in Riedenburg gefahren, um die Greifvogelshow zu bestaunen. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt, weil auch dort alle einen Vogel hatten.

Fotos: Patrick Rehle

Vom Adler bis zum Milan war alles vertreten und Mann oh Mann, ich sag dir, die können scheißen, zum Glück hatten bei dem Wetter viele Leute Regenschirme dabei.

Fotos mit dem Falken wurden zwar angeboten, aber alle die ich hinbekommen hab, waren total verschwommen und verwischt, deshalb haben wir dann doch den Geier abgelichtet, der konnte nur vor uns weghüpfen.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Geier ziemliche Ähnlichkeit mit dem Homo Habilis hat, denn auch er ist geschickt im Umgang mit Werkzeug. 

Anfangs dachte ich noch, wir kommen punktgenau zur Fütterung, da von überall kleine Tölen und Meerschweinchengeräusche zu hören waren, doch dann habe ich gecheckt, dass das nur die Adler sind, die ihre Minnekunst dem zeitgleich mit uns angekommenen Rentnerbus präsentierten.

Abgerundet wurde unser AusFlug mit einem leckeren Eisbecher und einem erfrischenden Kaltgetränk für jeden.

Bis morgen,
Ein Staff